[weiter>] 2 Artikel in dieser Kategorie

Lamellenvorhang schräg, Slope Anlage




Artikeldatenblatt drucken
ab 222,99 EUR
inkl. 19 % UST
zzgl.
Art.Nr.: Slope-0
Lieferzeit: 2 Wochen

- Lamellenvorhänge und Slopeanlagen werden auf Maß montagefertig geliefert

-->
Bitte geben Sie die gewünschten Maße des Lamellenvorhangs ein
info Maße des Lamellenvorhangs
Fertigmaß Breite:   min. 0,800 bis max. 2,800 meter
Fertigmaß kleinere Höhe:   min. 1,000 bis max. 2,800 meter
Fertigmaß größere Höhe:   min. 1,000 bis max. 3,000 meter
Wählen Sie die Seite für die größere Höhe:
lamellen slope seite hoehe links


  Zwischensumme:EUR
Laufschiene für Ihre Lamellenanlage

Lamellenanlage wird mit weißer Laufschiene geliefert

  Zwischensumme:EUR
Wählen Sie die Montageart
lamellen montageart decke
lamellen montageart wand Konsole verstellbar 80-120 mm
lamellen montageart wand Konsole verstellbar 107-160 mm

( Aufpreis: 3.80 EUR )
( Aufpreis: 6.79 EUR )
  Zwischensumme:EUR
Wählen Sie die Lamellenbreite
lamellen breite 127 mm
lamellen breite 89mm

( Aufpreis: Fläche der Anlage in qm + 12 % )
  Zwischensumme:EUR
Wählen Sie die Art der Lamellen
lamellen art standard
lamellen art refexionslamelle
lamellen art verdunkelunglamelle

      halbtransparent, Vorder-und Rückseite farbgleich



      Vorderseite Farbe, Rückseite Perlmutt mit 80% Lichtereflexion
      Aufpreis: 9.00 EUR / qm Anlagenfläche



      Vorderseite Farbe; Rückseite lichtungdurchlässige Beschichtung,
      Lichttransmission = 0
      Aufpreis: 10.50 EUR / qm Anlagenfläche

  Zwischensumme:EUR
Wählen Sie die Lamellenfarbe
Lamellenfarbe Suntec 0123
Lamellenfarbe Suntec 0124
Lamellenfarbe Suntec 0125
Lamellenfarbe Sunblock 1120
Lamellenfarbe Sunblock 1121
Lamellenfarbe Sunblock 1123
Lamellenfarbe Sunmate 0100
Lamellenfarbe Sunmate 0103
Lamellenfarbe Sunmate 0104
Lamellenfarbe Sunmate 0112
  Zwischensumme:EUR
Bedienseite bei Vertikallamellen, Slope Anlagen
Bitte beachten Sie:
Bei schrägen Vertikallamellen wird die Bedienung immer auf der höheren Seite angebracht.
  Zwischensumme:EUR
Bedienart bei schrägen Vertikallamellen
Bitte beachten Sie:
Bei Slope Anlagen, Vertikallamellen schräg, erfolgt die Bedienung immer mit Kette und Schnur. (Bewegen der Lamellen mit Schnur, Wenden mit Kette)
  Zwischensumme:EUR
Parkposition der Lamellen bei schrägen Vertikallamellen
Bitte beachten Sie:
Bei schrägen Vertikallamellen ist die Parkposition der Lamellen immer auf der höheren Seite.
  Zwischensumme:EUR
Lamellenfarbe Sunmate 0100
Lamellenfarbe Sunmate 0103
Lamellenfarbe Sunmate 0104
Lamellenfarbe Sunmate 0112
Lamellenfarbe Suntec 0123
Lamellenfarbe Suntec 0124
Lamellenfarbe Suntec 0125
Lamellenfarbe Sunblock 1121
Lamellenfarbe Sunblock 1123
Lamellenfarbe Sunblock 1120


Aufmaßanleitung für Vertikallamellen, schräge Anlagen

Lamellenvorhänge werden nach Ihren Maßangaben individuell gefertigt

Damit Sie Freude an Ihrem Lamellenvorhang haben, beachten Sie bitte unsere Aufmaßanleitung


  • Fertigungsmaße werden in der Produktion errechnet.
  • Angegeben werden müssen die Abmaße der zu verdeckenden Fläche: die Basisbreite - die kleinere Höhe - die größere Höhe.

  • Aufmaßbeispiel

Aufmaß Vertikallamellen Slopeanlagen

1. Legen Sie fest, welcher Bereich insgesamt von der Anlage abgedeckt werden soll (siehe nebenstehendes Bild).
2. Markieren Sie die oberen Eckpunkte, loten Sie die oberen Eckpunkte auf die Basis herunter und markieren Sie unten (am Fensterbrett oder dem Fußboden).
3. Messen Sie die Basisbreite zwischen den unteren Markierungen (keine Abzüge machen). Das ist Ihre Bestellbreite.

4. Messen Sie die beiden Höhen, berücksichtigen Sie für jede Höhe ein Abzugsmaß von 1,5 cm.
5. Die ermittelten Höhen sind Ihre Bestellhöhen.
6. Der max. Neigungswinkel darf 55° nicht übersteigen

Beachten Sie bitte: Bei Schräganlagen ist die Paketseite immer die höhere Seite der Anlage.

Stranggepreßte Aluminium Laufschienen

Hoch korrosionsbeständig und pflegeleicht

Stranggepreßte Oberschienen für Vertikal Jalousien werden aus dem Werkstoff AlMgSi 0,5 F22 nach DIN 1725 (neu EN-AW 6060) gefertigt.

Querschnitt Laufschiene Vertikallamellen
Abmessungen: 47 mm breit - 25 mm hoch

Angebotene Farbe weiß

pulverbeschichtet weiß

Vertikalanlagen können an der Decke oder auf der Wand montiert werden

Standardmontage ist die Befestigung an der Decke

Befestigungsmaterial für die jeweilige Montageart liegt jeder Lieferung bei


Anbringung mit Deckenhaltern (Standard))


Deckenmontage bei Vertikal Jalousien
Laufschiene für Vertikaljalousien

Anbringung mit verstellbaren Wandhaltern (Einstellbare Abstandsmaße: 82-120 mm
oder 107-160 mm)


Wandmontage bei Vertikal Lamellenvorhang
Wandhalter bei Vertikal Lamellenvorhang

Für Ihre Vertikalanlage haben Sie 2 verschiedene Lamellenbreiten zur Auswahl

Die Standardlamelle hat eine Breite von 127 mm, alternativ können Sie 89 mm Lamellen wählen


Paketbreitentabelle (Alle Angaben beziehen sich auf 127er-Lamellen, bei 89er-Lamellen ist die Paketbreite ca. 20% größer.)

Bestellbreite in cm Lamellenanzahl Paketbreite in cm
einteiliger Behang
Paketbreite in cm
zweiteiliger Behang
100 9 15 2x11
110 10 15 2x11
120 11 16 2x11
130 12 17 2x12
150 13 18 2x12
160 14 19 2x13
170 15 20 2x13
180 16 21 2x14
190 17 21 2x14
200 18 22 2x15
210 19 23 2x15
220 20 24 2x15
230 21 25 2x15
240 22 26 2x16
250 23 27 2x16
270 24 27 2x17
280 25 28 2x17
290 26 29 2x18
300 27 30 2x17
310 28 31 2x19
320 29 32 2x19
330 30 33 2x20
340 31 33 2x20
360 32 34 2x21
370 33 35 2x21
380 34 36 2x21
390 35 37 2x21
400 36 38 2x22

Optimale Gestaltung Ihrer Räume mit Vertkallamellen von Rolloscout

Große Farbvielfalt für ausgewogene Eleganz

Von halbtransparent in Seidenoptik bis verdunkelnd



Bitte beachten Sie:
Die Farbwiedergabe für unsere Vertikallamellen ist sehr genau.
Trotzdem kann es bei der Bildschirmdarstellung der Lamellenfarben
zu leichten Abweichungen vom Original Farbton kommen.


Auf Wunsch senden wir Ihnen deshalb gerne Original Muster unserer Lamellen zu.
Teilen Sie uns bitte die gewünschte Lamellenfarbe und Ihre Anschrift mit.

Mail an Rolloscout Musteranforderung Vertikallamellen

 

Verschiedene Lamellen für die Streifenvorhänge von Rolloscout

Geschmackvolle Farben in verschiedenen Ausführungen

Von halbtransparent bis verdunkelnd


  • Wissenswertes zu den einzelnen Vertikallamellen:

  • Standardlamelle S
  • Gewicht: 170 g/m2,
  • 100% Polyester,
  • Dicke: 0,45 mm,
  • Lichtechtheit: 5,
  • Lichttransmission: farbabhängig,
  • Lichtreflexion: farbabhängig,
  • Lichtabsorption: farbabhängig,
  • UV-Transmission: 0.
  • Standardlamelle IT
  • Gewicht: 240 g/m2,
  • 45% Polyester, 55% Cotton
  • Dicke: 0,59 mm,
  • Lichtechtheit: 5,
  • Lichttransmission: farbabhängig,
  • Lichtreflexion: farbabhängig,
  • Lichtabsorption: farbabhängig,
  • UV-Transmission: 0.


  • Fashionlamelle
  • Gewicht: 110 g/m2,
  • 100% Polyester, Seiden-Optik,
  • Dicke: 0,3 mm
  • Lichtechtheit: 5,
  • Lichttransmission: farbabhängig,
  • Lichtreflexion: farbabhängig,
  • Lichtabsorption: farbabhängig,
  • UV-Transmission: 0.
  • Reflexionslamelle
  • Gewicht: 340 g/m2,
  • 100% Polyester,
  • Dicke: 0,31 mm
  • Lichtechtheit: 5,
  • Lichtreflexion: 83%,
  • Lichtabsorption: 17%,
  • UV-Transmission: 0;
  • Solartransmission: 0,
  • Abschattungsfaktor Fc: 48.

  • Verdunkelungslamelle
  • Gewicht: 420 g/m2,
  • 75% PVC, 25% Fiberglas,
  • Dicke: 0,3 mm
  • Lichtechtheit: 5,
  • Lichttransmission: 0,
  • Lichtreflexion: 83%,
  • Lichtabsorption: 17%,
  • UV-Transmission: 0;
  • Solartransmission: 0,
  • Ti% und Ts%: 0.

 

Für die Vertikallamellen von Rolloscout® steht als
Bedienart die Zweihandbedienung mit Kette und Schnur zur Verfügung

Zweihandbedienung für Vertikallamellen



Bei der -standardmäßigen- Zweihand-Bedienung der Vertikallamellen erfolgt das Zusammenziehen und Auseinanderfahren der Lamellen über eine Endlosschnur.
Eine zusätzliche Kette erlaubt die Verstellung der Lamellen und reguliert damit den Lichteinfall.


Bitte beachten Sie:
Die Länge der Bedienelemente -Kette und Schnur- ist immer 20 cm kürzer als die Gesamthöhe der Anlage.

 

Verschiedene Parkpostionen für das Lamellenpaket erlauben
individuelle Anpassung an die häuslichen Gegebenheiten

Achten Sie darauf, daß die Bedienbarkeit von Fenstern oder Türen nicht eingeschränkt wird

Die Paketbreiten Ihrer Vertikalanlage entnehmen Sie bitte der Paketbreitentabelle



Parkpositionen von Vertikallamellen

 



GesamtPreis:EUR
inkl. 19 % UST

zzgl.
Menge: 
  

 Beachten Sie bitte:
Lamellenvorhänge werden nach Ihren Maßangaben individuell angefertigt. Eine Rücknahme wegen Maßfehlern ist daher nicht möglich.
Verwenden Sie bitte zum Aufmaß unsere ausführliche Anleitung.
 

Leistungsbeschreibung der Vertikallamellen von Rolloscout


Hochwertige, in eigener Produktion hergestellte Lamellenvorhänge schräg, Slope Anlagen


Langjährige Erfahrung in der Produktion hochwertiger Anlagen



  • Antriebsart:
    • Freihängende Lamellen, manuelle Bedienung mit Kugelkette und Schnur,

  • Führungsschienen:
    • Stranggepreßtes Aluminium (Al Mg Si 0,5 F22),
    • pulverbeschichtet weiß oder
    • pulverbeschichtet braun, RAL 8014 oder
    • pulverbeschichtet weißaluminium, RAL 9006.
    • Maße: B = 47 mm, H = 25 mm.

  • Wendewellen:
    • Stranggepreßtes Aluminium (Al Mg Si 0,5 F22),
    • torsionsfestes, einnutiges Profil,
    • durch stationäre Wellenstützen stabilisiert.

  • Laufwagen:
    • Rollengelagerter, verschleißfester Kunststoff,
    • integrierte Sicherheitskupplung,
    • auswechselbare Lamellenhaken,
    • Edelstahl-Abstandshalter,
    • Laufwagen 8,4 mm breit,
    • dauerhaft selbstschmierend.

  • Bedienung:
    • Bedienseite links oder rechts wählbar,
    • 180° Wenden der Lamellen durch Kugelkette,
    • verschleißfester Kunststoff in Schienenfarbe,
    • Verfahren durch Zugschnur,
    • Straffung durch Schnurbeschwerer.

  • Lamellenbehang:
    • Behangqualität laut unserer Kollektionen,
    • Paketposition immer auf der höheren Seite der Schräglamellen,
    • Vollkunststoff-Beschwerungsplatten und Abstandsketten halten die Lamellen parallel und senkrecht.


  • Lieferumfang:
    • Die Anlieferung der Vertikallamellen von Rolloscout erfolgt komplett montagefertig,
    • Oberschiene mit Schnur und Kette,
    • Lamellenhaken eingehängt,
    • Lamellen mit eingeschobenen Aufhängestreifen,
    • montierte Beschwerungsplatten mit Aufhängeclips für die Verbindungskettchen,
    • Verbindungskettchen,
    • Montagezubehör.

 

Verschiedene Lamellen für die Vertikallamellen und Slopeanlagen von Rolloscout


Geschmackvolle Farben in verschiedenen Ausführungen


Von halbtransparent bis verdunkelnd



    Hinwies auf wichtige Informationen, hier: Verfügbare Lamellen für Lamellenvorhänge und Slope AnlagenWissenswertes zu den einzelnen Vertikallamellen:

  • Standardlamelle S
  • Gewicht: 170 g/m2,
  • 100% Polyester,
  • Dicke: 0,45 mm,
  • Lichtechtheit: 5,
  • Lichttransmission: farbabhängig,
  • Lichtreflexion: farbabhängig,
  • Lichtabsorption: farbabhängig,
  • UV-Transmission: 0.
  • Standardlamelle IT
  • Gewicht: 240 g/m2,
  • 45% Polyester, 55% Cotton
  • Dicke: 0,59 mm,
  • Lichtechtheit: 5,
  • Lichttransmission: farbabhängig,
  • Lichtreflexion: farbabhängig,
  • Lichtabsorption: farbabhängig,
  • UV-Transmission: 0.
 


  • Fashionlamelle
  • Gewicht: 110 g/m2,
  • 100% Polyester, Seiden-Optik,
  • Dicke: 0,3 mm
  • Lichtechtheit: 5,
  • Lichttransmission: farbabhängig,
  • Lichtreflexion: farbabhängig,
  • Lichtabsorption: farbabhängig,
  • UV-Transmission: 0.
  • Reflexionslamelle
  • Gewicht: 340 g/m2,
  • 100% Polyester,
  • Dicke: 0,31 mm
  • Lichtechtheit: 5,
  • Lichtreflexion: 83%,
  • Lichtabsorption: 17%,
  • UV-Transmission: 0;
  • Solartransmission: 0,
  • Abschattungsfaktor Fc: 48.
 

  • Verdunkelungslamelle
  • Gewicht: 420 g/m2,
  • 75% PVC, 25% Fiberglas,
  • Dicke: 0,3 mm
  • Lichtechtheit: 5,
  • Lichttransmission: 0,
  • Lichtreflexion: 83%,
  • Lichtabsorption: 17%,
  • UV-Transmission: 0;
  • Solartransmission: 0,
  • Ti% und Ts%: 0.
 

 

Aufmaßanleitung für Vertikallamellen, schräge Anlagen


Lamellenvorhänge werden nach Ihren Maßangaben individuell gefertigt


Damit Sie Freude an Ihrem Lamellenvorhang haben, beachten Sie bitte unsere Aufmaßanleitung



Aufmaßbeispiel für Lamellenanlage schräg, Slopeanlage
  • 1. Legen Sie fest, welcher Bereich insgesamt von der Anlage abgedeckt werden soll (siehe nebenstehendes Bild).

  • 2. Markieren Sie die oberen Eckpunkte.

  • 3. Loten Sie die oberen Eckpunkte auf die Basis herunter und markieren Sie unten (am Fensterbrett oder dem Fußboden).

  • 4. Messen Sie die Basisbreite zwischen den unteren Markierungen (keine Abzüge machen). Das ist Ihre Bestellbreite.

  •  

    Aufmaßanleitung für Vertikallamellen,Slopeanlage, Ermittlung der Bestellbreite und Höhe
  • 6. Messen Sie die beiden Höhen.

  • 7. Berücksichtigen Sie für jede Höhe ein Abzugsmaß von 1,5 cm.

  • 8. Die ermittelten Höhen sind Ihre Bestellhöhen.

  • Bei Lamellenanlagen schräg, Slopeanlagen ist die Paketseite immer die höhere Seite.

  • Die genauen Fertigungsmaße werden vor der Produktion über ein Computerpregramm errechnet.

  • Angegeben werden müssen also nur die Abmaßeessungen der zu überdeckenden Fläche:
    • die kleinere Höhe,
    • die größere Höhe.


  • Bei Lamellenanlagen schräg, Slopeanlagen ist die Paketseite immer die höhere Seite.
  •  

     

    Montageanleitung für Standard Vertikallamellen und Slopeanlagen



    • Für eine einwandfreie Funktion ist die korrekte Montage der Vertikalanlagen erforderlich.
    • Bitte halten Sie sich an unsere Anleitung.
    • Wir übernehmen keine Gewähr für Montage- und Bedienfehler.

      Hinweis auf wichtige Informationen, hier: Anleitung zur Deckenmontage von VertikallamellenBei Deckenmontage:
      Befestigen Sie die Montageclips an der Decke

      Hinweis auf wichtige Informationen, hier: Anleitung zur Wandmontage für Lamellenvorhänge und Slope AnlagenBei Wandmontage:
      Befestigen Sie die Montageclipse an der Wand

  • Bringen Sie die Clipse so an, daß Ihre Vertkallamellen nicht mit vorstehenden Fenster- oder Türgriffen, Fensterbänken, Heizkörpern usw. in Berührung kommen.
  • Haken Sie die Oberschiene mit der Vorderseite in die Clipse ein und drücken Sie nach oben, bis die Schiene hörbar einrastet.
  • Stellen Sie die Lamellenhaken in einen rechten Winkel zur Oberschiene (Ziehen an der Kette), schieben Sie Lamellen einzeln von unten in die Haken, bis Sie ein Klickgeräusch hören.
  • Clipsen Sie das Verbingskettchen in die Beschwerungsplatten.

    PDF Link zu: Bebilderte Montageanleitung zum Einbau von Vertikallamellen und SlopeanlagenBebilderte Montageanleitung für Vertikallamellen

     

  • Empfehlungen für Sie