Information Lieferengpässe Corona

Gurtzuggetriebe

Getriebe für Rolladen verringern das Gewicht, das beim manuellen Bedienen eines Rolladens am Handgelenk gespürt wird. Nach DIN 18073 sollen 15 kg nicht überschritten werden. Rolläden ab 4 qm sollten grundsätzlich mit Rolladengetriebe ausgerüstet werden

Rolladenzubehör, Gurtzuggetriebe, D = 180 mm, bis 30 kg

Rolladenzubehör, Gurtzuggetriebe, D = 180 mm, bis 30 kg

27,99 EUR
inkl. 19 % UST zzgl.
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Zum Angebot
Rolladenzubehör, Gurtzuggetriebe, D = 190 mm, bis 60 kg

Rolladenzubehör, Gurtzuggetriebe, D = 190 mm, bis 60 kg

28,99 EUR
inkl. 19 % UST zzgl.
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Zum Angebot
Fertigkastenlager für Gurtzug-Getriebe

Fertigkastenlager für Gurtzug-Getriebe

3,99 EUR
inkl. 19 % UST zzgl.
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Zum Angebot
Rolladenzubehör, Getriebeanschluß Welle 70

Rolladenzubehör, Getriebeanschluß Welle 70

6,99 EUR
inkl. 19 % UST zzgl.
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Zum Angebot
Getriebeanschluß SW 60

Getriebeanschluß SW 60

5,99 EUR
inkl. 19 % UST zzgl.
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Zum Angebot

Gurtzuggetriebe, Gurtzuguntersetzung

Gurtzuggetriebe sind Aufzughilfen bei der manuellen Bedienung schwerer Rolläden. Die aufzuwendende Kraft bei Hochziehen des Rolladen wird geringer, dafür verlängert sich durch die Gurtzuguntersetzung der Zugweg

Aufzughilfen (Gurtzuguntersetzung oder Gurtzuggetriebe) verringern das Gewicht, das beim manuellen Bedienen eines Rolladens am Handgelenk gespürt wird.

Nach der Rolladen DIN 18073 sollen am Handgelenk 150 N, das entspricht knapp über 15 Kg, nicht überschritten werden.Das Rolladenagewicht errechnet sich aus der Rolladenfläche und dem qm-Gewicht.

  • Bei modernen Rolläden liegt das qm-Gewicht bei ca. 4 kg.
  • Da das Gewicht der Rolladenwelle mitbewegt werden muß und auch ein Reibungsverlust auftritt, sollten Rolläden ab 4 qm grundsätzlich mit Untersetzungen ausgerüstet werden.

Beachten Sie bitte, dass die erforderlich Gurtlänge bei Verwendung einer Untersetzung steigt.

Faustregel: (Rolladenhöhe + Gurtlänge von der Gurtdurchführung bis zum Wickler + 80 cm) x Untersetzungsverhältnis.