Knickkurbel im Set, weiß lackiert

Knickkurbel im Set, weiß lackiert
Gelenk: 
Knickkurbel: 
Art.Nr.: KKRRweiß
ab 47,99 EUR
Lieferzeit: 1 Woche zzgl.
inkl. 19 % UST
Menge:

Rolladenzubehör, Kurbelantrieb


Rolladenantrieb über Kurbel und Kegelradgetriebe


Kurbelstange, weiß lackiert, mit Kardangelenk, Splint und Hülse



Rolladenkurbeln bewegen den Rolladen über ein Untersetzungsgetriebe. Dadurch wird die Belastung am Handgelenk erleichtert.

Das Set besteht aus:

  • Kurbelstange, wahlweise in 2 gestreckten Längen, (Gestreckte Länge = Gesamtlänge mit Kurbelgriff)
  • Kardan-Kurbelgelenk, wahlweise als 45°- oder 90° Kurbelabgang,
  • Hülse weiß mit Splint.


Die Kardan-Kurbelgelenke haben standardmäßig eine 300 mm Stange als Verbindung zum Kegelradgetriebe.


Bitte beachten Sie, daß Ihr gewählter Kurbelabgang zu Ihrem Kurbelgetriebe pasen muß.

Sie können wählen zwischen:
  • 6 mm-Vierkant,
  • 6 mm-Sechskant,
  • 8 mm-Vierkant.



Kurbelabgang 45° oder 90°


Einbausituation:
  • Beim Kurbelabgang 45° geht der Vier- oder Sechskant in einem Winkel schräg durch die Wand ins Kurbelgetriebe.

  • Beim Kurbelabgang 90° geht der Vier- oder Sechskant gerade durch die Wand ins Kurbelgetriebe.
 


Passende Kurbelstangenhalter finden Sie hier: Info Link Button Kurbelstangenhalter höhenverstellbar

 

Info-Buttons






Hinweise zur Montage der Knickkurbel im Set
  • Kurbelstange und Kurbelgriff sind fertig montiert,
  • die Kubelstange ist am oberen Ende gebohrt.
  • Der Kurbelzapfen des Kardangelenks ist ebenfalls gebohrt.
  • Schieben Sie den Kurbelzapfen so in die Kurbelstange, daß die Bohrlöcher übereinander liegen.
  • Schlagen Sie den Splint in die Bohrlöcher und Sie haben eine feste Verbindung zwischen Kurbel und Kardangelenk.
  • Schieben Sie die Sicherungshülse über und Ihre Kurbel ist fertig montiert.


Hülse und Splint



  • Hülse und Splint
 


Sie können die Kurbelstange exakt auf Ihre benötigte Länge einkürzen. Dazu müssen Sie nur die Kurbelstange entsprechend ablängen und neue Löcher für den Splint bohren.